Titelbild Behandlungen für Frauen

Vasektomie/ Vasektomie, reversible

(Sterilisation)

Die Vasektomie oder Sterilisation ist eine sehr sichere Verhütungsmethode für Männer, die mit ihrer Familienplanung abgeschlossen haben. Im Gegensatz zur Sterilisation bei Frauen ist die Methode beim Mann weit weniger invasiv und mit weniger Risiken behaftet.

Nach einer örtlichen Betäubung werden bei der Unterbindung des Mannes Teilstücke des Samenleiters entfernt. So kommen in der Samenflüssigkeit keine Samenfäden mehr vor.

Es handelt sich um einen reversiblen Eingriff. Das heisst, die Vasektomie kann rückgängig gemacht werden und die Fruchtbarkeit wiederhergestellt werden. In einer mikrochirurgischen Operation können die Samenleiter wieder vereinigt werden. Entscheidend über den Erfolg der Wiederherstellung ist der Zeitpunkt des Eingriffs. Je früher die Rückgängigmachung erfolgt, desto höher sind die Chancen erneut zeugungsfähig zu werden.

Jetzt Termin vereinbaren

Dr. med. Scherwin Talimi
www.urologiebaden.ch
Tel. +41 (0) 56 210 09 06

Dr. med. Marcus Zahner
www.urologie-zahner.ch
Tel. +41 (0) 56 426 50 60

Dr. med. Dagmar Schumacher
www.urologie-taefernhof.ch
Tel. +41 (0) 56 210 41 41